Die Ernte 2018

 

Ernte 2018

hier ein paar Bilder von der Ernte 2018.  Leider habe ich es nicht früher geschafft, das zu veröffentlichen.

( Was "Mann" so alles auf seinen Handy findet :-)

Kirschen von unseren eigenen Bäumen

 

Mirabellen auch eigene Ernte

 

 

Zwetschgen 

 

 

 

Neus aus der Brennerei

Für den 21.10.18

 

Neu im Sortiment ist jetzt unser Frucht Intermezzo Mollebusch trifft Mirabelle

 

0,35 l

 

Auf die Frage wie viele '89 er gibt es noch?

Genau 20 Stück

Alle fein durch nummeriert.

Es sind wirklich die letzten Flaschen.

 

 

 

Ewas in EIgener Sache

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden

 

So ab und an bekomme ich Anfragen, ob ich nicht größere Mengen Schnaps in Kanistern oder Fässern an Wiederverkäufer liefern könnte.

 

Das entspricht nicht meinem Ziel - meinem Grundgedanken.

 

Denn jede Flasche ist ein Unikat.

 

Das Obst zum größten Teil per Hand selbst geerntet und verlesen, sowie die Brände in traditioneller Art doppelt gebrannt.

 

Jede Flasche wird von Hand

- gewaschen

- befüllt

- verkorkt

- verschweißt

- etikettiert

 

So bleibt jede Flasche unserer Brände ein Einzellstück, eben Handarbeit - keine Massenware, auch wenn ich mit unter größere Chargen für Präsente abfülle.

 

Unsere Produkte sind Jahrgangsbrände, wie bei einem guten Wein.

 

Mir liegt es fern in Discountern oder Einzelhandelsketten ein Produkt unter vielen zu sein - zum günstigsten Discounter-Preis.

Oder Vorort die Preise anzuheben, damit der gleiche Preis dann bei mir im Laden steht, um den Großhandelsketten ihre "Spanne" von 30% geben zu können.

 

Meine Brände verkaufe ich am liebsten mit einer guten Beratung bei mir in der Probierstube.

 

Denn jede Flasche ist ein Unikat - für Menschen mit Interesse an etwas Besonderem.